Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Bereich ATZ

Datenschutzerklärung Bereich Webseite

I. Diensteanbieter

 

Die Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH und der autismus Saarland e.V., Hauptstraße 113, 66740 Saarlouis, Telefon: 06831 / 89007-0, Email: mail@autismuszentrum-saar.de, sind Betreiber der Webseiten www.autismuszentrum-saar.de und www.autismus-saarland.de. Die Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH und der autismus Saarland e.V. sind die Stelle im Sinne der Datenschutzvorschriften und der Vorschriften für Telemedien.

 

II. Datenerhebung

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Webseite erhoben und zu welchen Zwecken die Daten verwendet werden. Wir verwenden Ihre Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen sowie aufgrund Ihrer Einwilligung. Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse. Der Besuch unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Lediglich wird aus technischen Gründen automatisch Ihre IP-Adresse vorübergehend gespeichert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Gespeichert werden im Übrigen lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. Name Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Webseite, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware (sog. Logfile). Diese anonymen Daten erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

 

III. Cookies

 

Damit diese Webseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien –

sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites

üblich.

 

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Webseite auf Ihrem Rechner, Tablet-

Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich die

Webseite bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und

andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen

diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut

vorzunehmen.

 

Wie setzen wir Cookies ein?

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung

Ihrer Vorlieben bei der Bildschirmanzeige , z. B. Kontrast und Schriftgröße

Ihrer etwaigen Teilnahme an einer Umfrage zur Nützlichkeit der Inhalte (damit Sie nicht

erneut durch ein Pop-up-Fenster zur Beantwortung aufgefordert werden)

Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf dieser Webseite.

Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung

anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos.

 

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung der Webseite nicht unbedingt

erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder

löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieser Webseite beeinträchtigen.

 

Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu

identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen

keinen anderen Zwecken als den hier genannten.

 

Werden auch andere Cookies verwendet?

Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als

oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in

einem speziellen Hinweis angegeben und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung

eingeholt.

 

Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

 

IV. Beschwerderecht

 

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die datenschutzrechtlichen Vorgaben verstößt, können Sie sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden. Dies kann z. B. der Landesdatenschutzbeauftragte des jeweiligen Bundeslandes sein. Die aktuellen Kontaktdaten finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

V. Ansprechpartner im Unternehmen:

 

Bei Fragen oder Beschwerden rund um den Datenschutz auf dieser Webseite können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden unter der Kontaktadresse: datenschutz@autismuszentrum-saar.de
Verantwortlich für die Inhalte und Einhaltung aller Vorschriften sind die im Impressum genannten Personen.

 

Stand der Datenschutzerklärung: 05/2018